Entzükend, dieser Facinator, fand ich schon immer, alles passend gewählt. Die Kleidung, die Deko, selbst das Auto - typisch 20er Jahre!

Hochzeit im Stil der 20er Jahre

Lachen und Lächeln ist super einfach, für mich auf jeden Fall. Ich finde es eher anstrengend, die ganze Zeit seriös und ernsthaft zu sein.

Lachen ist gesund, wird immer wieder betont. Ich denke auch, dass es stimmt! Man fühlt sich beflügelt und relaxt, nach so einem Lachanfall. Und die gibt es öfter mal !

Die Küsse sind süßer, wenn man vorher ausgelassen gelacht hat!

Ein Brautpaar war zu schüchtern um sich für ein Foto zu küssen! Kommt auch vor und zum Abschluss bat ich inständig mit Nachdruck um einen anständigen Kuß!..."Ne, lieber richtig unanständig!" brüllte der Trautzeuge und wir konnten uns vor Lachen kaum halten. Manch ein Gast ließ sich entspannt ins Grüne fallen und lachte ausgelassen!

Sein Hallo war das Ende ihres Suchens.
Ihr Lachen auf ihrem Weg der erste Schritt.
Seine Hand sollte sie auf Ewig halten.
Sein auf Ewig war so einfach wie ihr Blick.
Er sprach: „Sie war es, was ihm fehlte.“
Sie wusste es, die Zeit stand still.
Sie war die Antwort auf seine Fragen
und ihre Antwort war: „Ich will.“

Das Lächeln ist was ganz tolles, finde ich! Ist eine Brücke zwischen zwei oder ein paar mehr Menschen, die sich vielleicht noch nicht gut kennen.

© by in Love Foto.com